Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen), Zur Suche, Zur Sprachauswahl, Zu wichtigen Links, Zu zusätzlicher Information (Inhalt überspringen) Zur Hauptnavigation,

A A A


Grosse Sorgen / Ängste

Grosse Sorgen / Ängste „Sorgen sind kein guter Ratgeber für Entscheidungen.“

Wer sich Sorgen macht oder grosse Ängste hat, neigt zu unüberlegten Reaktionen. Die nutzen potenzielle Betrüger aus und erzeugen oder verstärken diese Aspekte noch. Sorgen und Ängste kombiniert mit Zeitdruck ergeben eine hoch betrugsanfällige Situation. Der Enkeltrick ist leider immer noch erfolgreich. Auch spielen manche Verkäufer gezielt damit, Ängste bei ihren Kunden zu wecken. So manche Versicherung verkauft sich doch gleich viel besser, wenn man den Kunden Angst einjagt oder vorhandene Sorgen verstärkt. Ein Horrorszenario für den Versicherungsfall zu entwerfen, gehört zum Grundhandwerk unseriöser Versicherungsmakler.

Bei grossen Sorgen und Ängsten ist man besonders anfällig für die folgenden Betrugsarten: Alle Arten von Anlage- oder Projektbetrug, Kreditbetrug, Geschenkkreise, Nigerianische Betrügerbanden, Lotteriegewinne.


Die Eule rät

Erstellt am: 07.09.2010 | Geändert am: 23.02.2011
  • Nie Fremden Geld für Verwandte geben!
  • Nicht durch Ängste zu Spenden verleiten lassen!
  • Vor grösseren Versicherungsabschlüssen Angebote vergleichen und neutrale Meinung einholen!

Schwerpunktthema
Januar 2012

«Themen der Schweizerische Kriminalprävention» mit Factsheet und weiteren Downloads.

Neuigkeiten

«Polizeilicher Sicherheitsratgeber» Informationen und Tipps zur Kriminalitätsprävention. Die überarbeitete Broschüre gratis herunterladen.

Zusatzinformationen «Betrug»

Downloads     |     Links     |     FAQ


Abonnieren

Twitter

Facebook

Top Adressen

Top 10 häufig gestellte Fragen

Top 10 Downloads