Category Archives: Systemsteuerung

So öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung

Die Systemsteuerung ist ein zentraler Ort in Microsoft Windows, an dem Sie Ihre Systemeinstellungen anpassen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die Systemsteuerung öffnen, wählen Sie Ihre Windows-Version aus der Liste unten aus, um Anweisungen zu erhalten.

So öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 11

In Windows 11 wird die Systemsteuerung größtenteils durch die App „Einstellungen“ verdrängt. Um die Einstellungen-App zu öffnen, öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf die Einstellungen-App, oder drücken Sie Windows-Taste+I (halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie „i“).

Die traditionelle Systemsteuerung ist jedoch weiterhin verfügbar.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Systemsteuerung in Windows 11 zu öffnen.

Über die Windows-Suchleiste

  • Klicken Sie auf das Lupensymbol in der Taskleiste neben der Schaltfläche Startmenü, um das Windows-Suchfeld aufzurufen.
  • Geben Sie das Wort control in das Windows-Suchfeld ein, und wählen Sie in den Suchergebnissen Systemsteuerung.

Über das Feld Ausführen

Mit dem Befehl control können Sie die Systemsteuerung über das Windows-Fenster Ausführen öffnen.

  • Öffnen Sie das Ausführen-Feld, indem Sie Win+R drücken (halten Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und drücken Sie dann die R-Taste).
  • Geben Sie control ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Wie im Abschnitt über die Windows-Befehlszeile weiter unten erwähnt, können Sie den Befehl control auch über die Eingabeaufforderung von Windows 11 ausführen.

So öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 10

In Windows 10 wurde die Systemsteuerung größtenteils durch die App „Einstellungen“ abgelöst. Um die Einstellungen-App zu öffnen, öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf das Zahnradsymbol (⚙) oder drücken Sie Windows-Taste+I (halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie „i“).

Die traditionelle Systemsteuerung ist jedoch weiterhin verfügbar.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Systemsteuerung in Windows 10 zu öffnen.

  • Über das Startmenü
  • Öffnen Sie das Startmenü.
  • Scrollen Sie nach unten zu W, klicken Sie auf Windows-System und dann auf Systemsteuerung.

Über die Cortana-Suchleiste

Die Cortana-Suchleiste befindet sich auf der linken Seite der Taskleiste, neben der Schaltfläche Startmenü. Klicken Sie auf die Suchleiste, um den Cursor in diesem Feld zu platzieren.

  • Geben Sie das Wort control ein. Cortana listet während der Eingabe die besten Treffer oben auf. Wählen Sie in dieser Liste „Systemsteuerung“.
  • Aus dem Feld Ausführen
  • Mit dem Befehl control können Sie die Systemsteuerung über das Windows-Fenster Ausführen öffnen.
  • Öffnen Sie das Ausführen-Feld, indem Sie Win+R drücken (halten Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und drücken Sie dann die R-Taste).
  • Geben Sie control ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Wie im Abschnitt über die Windows-Befehlszeile weiter unten erwähnt, können Sie den Befehl control auch über die Eingabeaufforderung von Windows 10 ausführen.

So öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 8 und 8.1

Bewegen Sie die Maus in die linke untere Ecke des Bildschirms und klicken Sie mit der rechten Maustaste.

  • Wählen Sie im Hauptbenutzermenü die Option Systemsteuerung.

Tipp

Wenn Sie Probleme haben, ein bestimmtes Symbol zu finden, gibt es ein Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Fensters der Systemsteuerung.

So öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows Vista und 7

  • Klicken Sie auf dem Windows-Desktop-Bildschirm auf Start.
  • Klicken Sie auf Systemsteuerung auf der rechten Seite des Startmenüs.
  • Möglicherweise sehen Sie ein Fenster ähnlich dem folgenden Bild. Möglicherweise sehen Sie auch die erweiterte Version der Systemsteuerung mit den Symbolen für die verschiedenen verfügbaren Dienstprogramme.

Tipp

Wenn Sie Probleme haben, ein bestimmtes Symbol zu finden, gibt es ein Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Fensters der Systemsteuerung.

  • So öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 95, 98, ME, NT und XP
  • Klicken Sie auf Start.
  • Klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Systemsteuerung.
  • Sie sollten ein Fenster sehen, das einer der folgenden Abbildungen ähnelt.

Klassische Ansicht von Windows vs. Kategorieansicht von Windows

Mit Windows XP wurden zwei verschiedene Möglichkeiten zur Anzeige der Systemsteuerung eingeführt: Die klassische Ansicht und die Kategorieansicht. Standardmäßig zeigt Windows die Systemsteuerung in der Kategorieansicht (siehe oben) an, in der die Symbole unter allgemeinen Kategorien aufgelistet werden und nicht unter jeder einzelnen Kategorie. Wenn Sie z. B. auf Erscheinungsbild und Themen klicken, können Sie das Thema, den Hintergrund, den Bildschirmschoner und die Bildschirmauflösung anpassen. Sie können zwischen diesen beiden Ansichten wechseln, indem Sie auf den Link im oberen linken Bereich des Fensters Systemsteuerung klicken.

So öffnen Sie die Systemsteuerung über die Windows-Befehlszeile

  • Sie können den Befehl control verwenden, um die Systemsteuerung und viele
  • Symbole der Systemsteuerung über die Befehlszeile zu öffnen.
  • So öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 3.x
  • In Microsoft Windows 3.x können Sie das Fenster der Systemsteuerung über den Ordner Main im Programm-Manager öffnen.